Allgäuer Käse - Käse aus dem Allgäu von der Allgäuer SpezialitätenAlm

 

Käse aus dem Allgäu – ein Genuss!

 

Die Kühe fressen im Sommer auf 800 bis 1100m Höhe das frische Gras und die saftigen Kräuter der Alpwiesen und im Winter das vom Bauern luftgetrocknete und selbst eingebrachte Heu.

 

Täglich wird die Milch frisch vom Bauern in die Sennerei gefahren. Original Allgäuer Emmentaler, Bergkäse sowie der Bauernkäse werden garantiert aus silofreier Milch hergestellt. Dies ist die Grundvoraussetzung für unsere gute Allgäuer Qualität.

 

Die Herstellung von Käse dauert vom Einfüllen des Kessels bis zum Herausheben ca. 2,5 Stunden. Die Verarbeitung erfolgt traditionell im Kupferkessel, der entscheidend zum Geschmack des Käses beiträgt.

 

Der Käse wird nun 24 Stunden gepresst und anschließend in ein Salzbad gelegt. Dort entsteht durch den Wasserentzug seine Rinde. Nach 2 Tagen kommt der junge Käse in den Reifungskeller. Während der Reifezeit werden die Käselaibe zweimal in der Woche gedreht und mit Salzwasser abgebürstet. Durch den einsetzenden Gärprozess erhält er seinen einzigartigen Geschmack und seine Löcher, die durch typische Gärgase entstehen, die nichtmehr entweichen können.
Dieses nennt der Fachmann den Reifungsprozess. Natürlich gehören dazu auch erfahrene Molkereimeister. Bei einer Lager- und Reifezeit von mindestens 3 Monaten entsteht der unverfälschte Allgäuer Käse.

 

Allgäuer Emmentaler

Emmentaler➥

Weinkäse

Weinkäse➥

Bärlauchkäse Bauernkäse Allgaeuer Spezialitaetenalm

Bärlauchkäse➥

Bauernkäse Bauernkäse Allgaeuer Kaese Allgaeuer Spezialitaetenalm

Bauernkäse➥

Bergkäse Allgaeuer Spezialitaetenalm

Bergkäse➥

 

 

 

 

 

 

 

 Terminkalender zum Herunterladen und Ausdrucken

info@spezialitaetenalm.de