Allgäuer Salz

 

Weißes Gold 

 

In der Menschheitsgeschichte spielt Salz immer schon eine sehr wichtige Rolle. Früher war es ein Luxusgut, dass sogar mit Gold aufgewogen wurde.
Durch alle Mythen, von der Antike bis zur Neuzeit- und vom Mittelmeer bis hinauf in den hohen Norden, ziehen sich drei Grundqualitäten des Salzes:
Seine Fähigkeit zu schützen, zu reinigen und zu heilen.

 

Durch die Verdunstung des Urmeers vor etwa 250 Millionen Jahren ist unser Alpensalz entstanden. Tektonische Beben und die Auffaltung der Alpen haben die Salzschichten tief unter den Felsen begraben. Dort ist es bis heute in seiner sehr reinen und ursprünglichen Form erhalten. Über viele Jahrtausende hinweg lagerte es frei von Verunreinigungen und Umweltbelastungen im Berg.

 

Salz

 

Im naturbelassenen Zustand enthält Salz sehr viele lebenswichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Die Körperflüssigkeiten des Menschen und auch das Blut setzten sich aus den gleichen Salzen zusammen. Unser kristallines Steinsalz aus den Deutschen Alpen ist natur belassen, nicht raffiniert und frei von Zusätzen.

 

Außerdem bieten wir Ihnen unser “Wildkräutersalz” – eine Mischung aus Salz und Wildkräutern – an.

 

Wildkraeutersalz

 

 

Terminkalender zum Herunterladen und Ausdrucken

info@spezialitätenalm.de